Torwächterfest 2016

Stellt euch vor, ein gemütliches Straßenfest im historischen Amthof in Oberderdingen mit allem was dazu gehört. Biertischgarnituren, Fressstände, eine kühle Gerstenkaltschale, Blasmusik. Moment! Blasmusik?! NEIN! 50 Cycle Hum gibts dazu! Der Kunst- und Kulturverein Oberderdingen hat mich nämlich eingeladen auf der kleinen Bühne, am Sonntag den 24. Juli 2016 um 11.00 Uhr die Besucher zu beschallen. Also, auf zum Frühschoppen 🙂

-> Facebook

F7 Blues Rock Keller

Nach einer längeren Pause starte ich gleich mit einem Auftritt ins neue Jahr. Ich freue mich total am 9. Januar 2016 im großartigen F7 Blues Rock Keller in Brackenheim sein zu dürfen. Es wird auch einen Special Guest geben, und zwar unser allseits geliebter Huib aka Old-Timer. Er kommt extra den weiten Weg aus den Niederlanden angereist mit Mundharmonika und Gitarre im Gepäck. Das dürft ihr nun auf keinen Fall verpassen!

-> Facebook

Raise a glass of wine…

Da mein kreativer Output gerade von meiner neuen Band (-> Eternal Engine, reinschauen, wer auf Stoner steht) aufgefressen wird, tut sich hier im Moment nicht viel. Trotzdem hab ich die Zeit gefunden einen Song aufzunehmen, den ich schon eine Weile spiele. Einer der eher unbekannteren Songs von Aereogramme (wenn man hier überhaupt von bekannten Songs sprechen kann). In diesem Sinne: „Raise a glass of wine, to beat my consciousness down“.

Lost in Translation

Some people asked, if I can translate my homepage to german, because it’s kind of hard to understand for them. Maybe you guys are right, but die Zeit alles zweisprachig zu betreiben möchte ich nicht investieren und so gehts nun überall auf deutsch weiter.
Aber es gibt wichtigeres, nämlich Musik! Hier eine neue Aufnahme von mir. Das großartige Love you death, im Original von Type O Negative in einer spontanen Akustik-Proberaum-Version.

Website and live dates

A few days ago, I put up a new website. Take a look at the info section for information about me, the live section for upcoming gigs and the media section for recordings, videos and stuff.
A few upcoming gigs are already announced. After a show at a local bookshop last week, I was asked to play at a reading of author Wolfgang Schorlau next week. I don’t know his work, but I’m very excited about it anyway.