Info

50 Cycle Hum ist das musikalische Soloprojekt von Uwe Halmich, Sänger und Gitarrist der Brettener Formation Eternal Engine. Er geht dabei mühelos über Genre-Grenzen hinweg und interpretiert mit seiner Akustikgitarre mit Vorliebe längst vergessene Stücke aus aller Welt. Irish Folk Songs, die man höchstens noch in Pubs hört, Shanties aus verruchten Hafenkneipen und amerikanische Folk Songs aus dem vorletzten Jahrhundert. Dazu gesellen sich bekannte Songs in ungewöhnlichem Gewand – irgendwo zwischen Tom Waits und Black Sabbath – und dann und wann auch mal ein Lied aus eigener Feder.

50 Cycle Hum, was soll das denn bedeuten?
Das ist englisch für das Brummen (Hum) der Tonabnehmer von Single-Coil Gitarren. Es kommt von elektromagnetischen Einstreuungen aus z.B. Leuchtstoffröhren und entspricht in der Frequenz unserer Netzspannung, also 50Hz, oder auf englisch „50 Cycle“. So ergibt sich die Übersetzung „50Hz Netzbrummen“.